Paulila Frenzel gewinnt 800 Meter beim 10. Herbstsportfest des Eisenacher LV

Fotos vom 23. Meißner-Berglauf online

Clara Costadura und Robert Meier gewinnen Hessische Berglaufmeisterschaften

Hess. Berglaufmeisterschaften und Berglauf erfolgreich abgeschlossen - Ergebnisse auf raceresult.com und hlv.de

Hessische Berglaufmeisterschaften und Berglauf am 11.09.2021 – 10:00 Uhr in Abterode

Damen-Gymnastik findet statt

Skigymnastik mittwochs um 20 Uhr

Lauftreffs geöffnet - Bahntraining findet statt

Drei von fünfhunderteinundzwanzig beim 1. Virtuellen Kaufunger Silvesterlauf

Silvesterlauf TeilnehmerEschwege. Wie der heimischen Presse zu entnehmen war, starteten insgesamt 521 Läuferinnen und Läufer beim letztjährigen Kaufunger Silvesterlauf. Unter ihnen mit Christinan Cassel, Stefan Möller und Andreas Fehling auch drei Mitglieder des SCM. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben fand der Lauf jedoch nicht real in der Gemeinde des Kreises Kassel statt. Vielmehr hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, zwischen dem 25. und 31. Dezember auf einer selbstgewählten Strecke mit der Wettkampfdistanz von ca. 7,7 Kilometer zu laufen. Unsere drei Athleten versammelten sich in Eigenregie und wählten das Gebiet um den Meißnerortsteil Germerode als Austragungsort am Silvestertag. Unter Beachtung der Hygienebestimmungen absolvierten sie gutgelaunt die Strecke. Nachdem sie ihre Ergebnisse dem Veranstalter gemeldet hatten, erhielten sie ihre Urkunden mit folgenden Ergebnissen. Schnellster des Trios war der Jüngste, Christian Cassel. Mit seiner Zeit von 40:37 Minuten belegte er Platz 6 der M35. "Auf den zweiten Platz" kam Stefan Möller mit einer Zeit von 40:53 Minuten. Das reichte für Platz 16 der M50. Mit etwas Abstand folgte Andreas Fehling. Seine Zeit von 41:41 Minuten bedeutete jedoch die beste Platzierung der drei Läufer des SCM. Andreas belegte Platz 4 der M60.

Beseelt von dem Bewusstsein, mit ihrem Startgeld auch noch eine Spende erlaufen zu haben, gingen die Drei zum Jahreswechsel.